Aktuelles

12.12.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt.

Jetzt am kommenden 3. Adventwochenende (16. Dezember) sind wir noch einmal zu Gast im LOOP5 bei Darmstadt - Weiterstadt. Allerdings findet Ihr uns dieses Mal nicht am Haupteingang, am Samstag findet ihr uns auf der Plaza Süd, direkt beim schönen Weihnachtsbaum. Und das besondere - mit "Schneefallgarantie".
Neben unseren beliebten Vorführungen welche stündlich stattfinden, bieten wir auch wieder die Möglichkeit, ein weihnachtliches Erinnerungsfoto mit den Hunden zu schießen und dieses ausdrucken zu lassen. Dies und noch vieles mehr erwartet Euch jetzt am Samstag, den 16.12.2017. Kommt und besucht uns - ein Erlebnis für groß & klein.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

01.12.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 3 neue Fotos hinzugefügt.

Erfolgreicher Einsatz 39/17

Gestern, 30.11.2017, wurden wir kurz vor Mitternacht zu einer Personensuche in der Nähe von Hanau alarmiert. Wegen der ungünstigen Witterung forderten wir schon auf der Anfahrt weitere Staffeln mit Flächensuchhunden an.

Die Arbeit der von uns eingesetzten Mantrailer legte den Schluss nahe, dass der Vermisste sich im Bereich des Gebäudes aufhielt. Teams der BRH Rettungshundestaffel Main-Kinzig e.V. suchten eine Baustelle und den Aussenbereich des Gebäudekomplexes ab. Nach kurzer Zeit konnte der Vermisste in einem verschlossenen Raum lebend geortet werden. Die hinzugezogene Feuerwehr konnte das letzte Hindernis beseitigen und der Mann gegen 3:00 Uhr dem Rettungsdienst übergeben werden. Kurz nach 4:00 Uhr waren auch die letzten Helfer wieder zuhause angekommen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung durch die Polizei Hessen inklusive Helikoptereinsatz, der BRH Rettungshundestaffel Main-Kinzig e.V., der noch bereitstehenden Rettungshundestaffel des DRK Offenbach, der Freiwilligen Feuerwehr Rodenbach und natürlich dem Rettungsdienst.

Auch hier möchte ich wieder die gute Zusammenarbeit aller Organisationen erwähnen. Ohne nennenswerte Zeitverluste konnten wir den Einsatz erfolgreich abschliessen.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

19.11.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 2 neue Fotos hinzugefügt — in Steinheim Am Main, Hessen, Germany.

- Erneut vermisste Person nach Hinweisen von Rettungshunden aufgefunden -

Steinheim Am Main, Hessen, Germany. Bei unserem 35. Einsatz in 2017 konnten unsere Mantrailer erneut entscheidende Hinweise zum Auffinden der vermissten Person geben. Unser erstes Team verfolgte dabei vom Wohnhaus ab die Spur über knapp 1,2km, bis sie an das Ufer des Mains gelangten. Während auch unser zweites Team diese Spur bestätigen konnte, wurde sofort parallel die #Feuerwehr und das DLRG alarmiert. Unser drittes Mantrailerteam befand sich ebenfalls bereits auf der Anfahrt. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen führten anschließend zum Auffinden der Person im Wasser. Leider kam jede Hilfe für sie zu spät.
Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Viel Kraft in diesen schwierigen Tagen.
Zu erwähnen ist die hervorragende und vorbildliche Zusammenarbeit und das Zusammenspiel von Rettungshunden und den beteiligten #Organisationen, welche erneut professionell zusammengearbeitet haben.
Ebenfalls einen großen Respekt an unsere Einsatzkräfte, welche sich bereits am vierten Tag in Folge im Einsatz befinden.
Die kurz nach Abschluss des Einsatzes in Steinheim erfolgte zweite Alarmierung an diesem Tag, konnte kurze Zeit später wieder aufgehoben werden.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

11.11.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 13 neue Fotos hinzugefügt.

Ein paar Impressionen von einem unserer Trainingseinheiten 😃
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

05.11.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 13 neue Fotos hinzugefügt — in Ladenburg.

- Rettungshunde geben entscheidenden Hinweis -

Ladenburg-HD. Bei unserem 32. Einsatz in 2017 konnten unsere #Mantrailer erneut den entscheidenden Hinweis zum Auffinden der vermissten Person geben. Nach der Sicherung der Geruchsträger, starteten die Mantrailer am Wohnhaus und verfolgten die Spur über eine Strecke von knapp 3km. Nachdem unser erster Hund das Ufer des Neckars erreichte, ließen wir unmittelbar über den Kriminaldauerdienst Heidelberg #Alarm bei der #DLRG und der #Feuerwehr auslösen. Zwischenzeitlich bestätigte auch unser zweiter Mantrailer exakt diese Spur. Zwei weitere Hunde befanden sich gerade auf der Anfahrt. Durch diese Erkenntnisse konnte die Suche auf die Wasserfläche konzentriert werden. Im weiteren Suchverlauf wurde mit Booten, Tauchern, #Wasserortungshunden und dem #Polizeihubschrauber der #Neckar abgesucht. Ebenfalls suchte einer unserer #Flächensuchhunde parallel dazu den bewachsenen Uferbreich ab. Die Person konnte letztlich, unweit vom Endpunkt unserer Hunde, geborgen werden. Leider kam jede Hilfe für sie zu spät. Unser Beileid gilt den Angehörigen.
Weiterhin einen Dank für die hervorragende und vorbildliche Zusammenarbeit und das Zusammenspiel von #Mantrailern und den dazugezogenen #Organisationen, welche organisationsübergreifend erneut professionell zusammengearbeitet haben.

Im #Einsatz waren:
Ca. 90 Einsatzkräfte
Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V.
DLRG Stadtgruppe Heidelberg e.V.
DLRG Ladenburg/ Edingen-Neckarhausen
DLRG Gruppe Leimen e.V.
DLRG Bezirk Mannheim e.V.
DLRG Heddesheim e.V.
Freiwillige Feuerwehr Ladenburg
Feuerwehr Ilvesheim
Feuerwehr Edingen-Neckarhausen
#Kriminaldauerdienst #Heidelberg
Polizei Baden-Württemberg
Polizei-Hubschrauberstaffel Baden-Württemberg

#Presse:
www.rnz.de/nachrichten/bergstrasse_artikel,-suchaktion-in-ladenburg-vermisste-frau-tot-aufgefunde...
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

20.10.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 17 neue Fotos hinzugefügt — hier: Jugendhaus Maria-Einsiedel.

-Kleine Talente entdeckt-

Am Mittwoch waren wir zu Gast bei den Ferienkindern vom Jugendhaus Maria-Einsiedel in Gernsheim. Das Motto der Woche war „Mut“, was ausnahmslos alle unter Beweis gestellt haben. Organisiert wurde der Nachmittag von unserem Mitglied Franziska Fertig, welche in dieser Woche als ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Freizeit dabei war. In lockerer Runde erklärten wir mit anschaulichen Beispielen unsere Arbeit und warum wir diese wichtige Aufgabe übernehmen. Im Anschluss durften die Kids mit den Hunden kuscheln und spielen. Kurzerhand entschlossen wir uns, spontan unser Training auch gleich auf dem Gelände durchzuführen. Für die Kleinen ein Highlight. Sie durften sich nicht nur verstecken, sondern auch einmal selbst Hundeführer sein und mit den Hunden Joshi und Faxe selbst trailen. Unter der Anleitung von Nicole Oberkehr zeigten sich einige Talente…wir bleiben dran 😃
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

19.10.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat Feuerwehr Gemeinde Fürths Beitrag geteilt.

Eine gute Zusammenfassung zu unserem heutigen 30zigsten Einsatz in 2017. Vielen Dank an die anderen Hilfsorganisationen für die Unterstützung.
... See MoreSee Less

Zu einer Personensuche wurden die Abteilungen Mitte, Fahrenbach-Lörzenbach und Steinbach am Donnerstagmorgen (19.10.) gegen 08:25 Uhr nach Lörzenbach gerufen. Aufgrund des Einsatzstichwortes waren ...

Auf Facebook zeigen

04.10.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 22 neue Fotos hinzugefügt — hier: Prinz-Eugen-Kaserne Külsheim.

-Trainingswochenende in Wolferstetten-

Ein erfolgreiches Trainingswochenende konnten wir auf dem Standortübungsplatz in Wolferstetten verbringen.
Zusammen mit der DRK Rettungshundestaffel Babenhausen trainierten wir auf dem Gelände verschiedene Szenarien, welche, genauso wie das Gelände, sehr abwechslungsreich waren.
Neben riesigen Waldstücken, Wegen und Straßen, gibt es auch verschiedene Gebäude und Trainingsplätze der Streitkräfte. Augenmerk wurde hierbei auch auf die bevorstehende Prüfung einiger Teams gelegt. Unsere Mantrailer trainierten u.a. auch noch in Tauberbischofsheim und in Külsheim. Beide Städte haben eine sehr spannende Struktur und die Hunde mussten eine Reihe kniffliger Trails ausarbeiten. Alles in Allem war es wieder ein sehr intensives Wochenende und wir beginnen bereits in Kürze mit den Planungen für 2018. Ein großes Lob und vielen Dank auch an Dieter Zirkelbach und Diana Prinz für die ganze Organisation und Betreuung.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

02.10.2017

- Folgt uns auf Instagram -
www.instagram.com/p/BZvNYSAAgss/
Ab sofort sind wir nicht nur auf #facebook, sondern auch auf #instagram. Hier halten wir euch per kurze knackige #postings und #updates auf dem laufenden 🙂

#rettungshunde #rescuedogs #rhsbo #bergstraße #odenwaldkreis #mantrailer #mantrailing #flächensuchhund #hessen #ehrenamt #rettungshundestaffel #bensheim #heppenheim #odenwald #suchhund #rettung #rettungshund #workingdog #dog #hund #rescuedog #dogsofinstagram #dogstagram #instadog #instadogs #dogs
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

15.09.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 22 neue Fotos hinzugefügt.

- Spannendes Wochenende für Mensch und Hund -

Ein sehr faszinierendes und lehrreiches Wochenende ist zu Ende gegangen. Roberta Bottaro, Delanoirealliance Patrick und Ivan Girardon von der International Working Dogs Association - IWDA teilten ihr umfangreiches Wissen über die faszinierende Nasenleistung unserer Hunde mit uns. Nach einem Theorieteil am Samstagmorgen in dem auch die Fallen in der Rettungshundearbeit aufgezeigt wurden, ging es nach der Mittagspause zu einem ersten Praxisteil. Die unterschiedliche Geruchsverteilung in verschiedenen Geländetypen, zu unterschiedlichen Tageszeiten, Spurtreue und vieles mehr standen für unsere Hunde und uns auf dem Plan. Am zweiten Tag ging es direkt weiter. Anspruchsvolle Aufgaben für unsere Trailer und Flächensuchhunde standen auf dem Programm.
Ziel des Seminars war es, verlässlichere Aussagen in Realeinsätzen zu treffen und dadurch die verfügbaren Ressourcen besser einsetzen zu können.
Es war toll, auf unsere vielen Fragen nachvollziehbare Antworten zu bekommen. Trotz einiger Sprachhindernisse war eine gute Kommunikation möglich. Deshalb gilt unser Dank auch Harmke Horst, Mantrailerin, für das geduldige Übersetzen und die Vorbereitung dieses Seminars. Vielen Dank für euer Engagement und euren Besuch!
Danke auch an die Stadt Heppenheim und das THW Heppenheim für die Unterstützung an diesem Wochenende.
Und noch ein persönliches Wort: Danke auch an unser Team, welches wieder ein Wochenende im Training verbracht hat!
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

10.09.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 5 neue Fotos hinzugefügt.

Aus schön mach schöner und auch noch rutschfest!!!

Dank einer großzügigen Spende der Firma Jens Schrijver e.K. aus Willich (www.cramaro.de/), welche uns außer einer großen Dose Protectakote Antirutschfarbe auch das komplette Streichzubehör zukommen ließ, ist unsere Leiter nun auch bei weniger gutem Wetter für die Hunde rutschfrei zu begehen.

Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die schnelle und unbürokratische Unterstützung und wünschen auch nach Willich viel Spaß im Leben mit Hund.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

09.09.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. hat 20 neue Fotos hinzugefügt — in Mörlenbach.

50 Jahre Jugendfeuerwehren der Gemeinde Mörlenbach

Am Sonntag konnten wir beim 50 jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr in Mörlenbach einen wirklich schönen Tag verbringen.

Mit der Feuerwehr in Mörlenbach durften wir schon in einige Einsätze in und um Mörlenbach gehen und so war es schön, mit den Kolleginnen und Kollegen einmal in einem entspannten Umfeld zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen.

Bei zwei Vorführungen zeigten wir einen kleinen Teil aus unserem Ausbildungsprogramm für unsere Rettungshunde einem großen und interessiertem Publikum. Auch Dr. Michael Meister, MdB, der sich für die Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr und unsere Vorführungen interessierte, war vor Ort.

Das Interesse der anderen beteiligten Hilfsorganisationen war groß und so ergaben sich noch ein paar Verabredungen zu gemeinsamen Trainings. Das ist für uns wichtig, um auch in neuen Gebieten trainieren zu können und die Zusammenarbeit zu üben. Danke dafür.

Kaum zuhause angekommen, erreichte uns die nächste Alarmierung. Der 27. Einsatz in diesem Jahr führte uns nach Worms, wo im Laufe der Suche die vermisste Person von einem Wachmann lebend gefunden werden konnte. Kurz nach 2:00 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.

Den Organisatoren von der Jugendfeuerwehr nochmals einen herzlichen Dank für die Einladung und die tolle Organisation des Festes.
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen

28.08.2017

Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V. ist in Mörlenbach.

- Vorführung am kommenden Sonntag (3. Sept) in Mörlenbach -

Um 12h und um 14h könnt ihr uns live auf der Bühne auf dem Rathausplatz erleben. Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Mörlenbach feiern ihr 50 jähriges Jubiläum und dies unterstützen wir natürlich sehr gerne. Da wir schon mehrere Einsätze in und um Mörlenbach hatten, laden wir ganz besonders die Bürger ein, uns an unserem Informationsstand zu besuchen. In lockerer Atmosphäre, kann man sich hier noch weitere Einblicke und Informationen zu unserer wichtigen ehrenamtlichen Arbeit holen.
50 Jahre Jugendfeuerwehr Mörlenbach
... See MoreSee Less

Auf Facebook zeigen