Passivmitgliedschaft

Die Rettungshundestaffel Bergstraße – Odenwaldkreis e.V. arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und finanziert sich über Spenden. Aus diesem Grund möchten wir jedem und jeder Unterstützer*in die Möglichkeit einer Passivmitgliedschaft geben. 

Passivmitgliedschaften können von Privatpersonen, Vereinen, Firmen, etc. übernommen werden und sind steuerlich per Spendenbescheinigung geltend zu machen. Gerne stellen wir Ihnen über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung aus.

Wenn wir Ihr Interesse an einer Passivmitgliedschaft in unserem Verein geweckt haben und Sie uns finanziell unterstützen möchten, finden sie hier die benötigten Unterlagen:

Antrag zur Passivmitgliedschaft

Unsere aktuellen Projekte:

  • Anschaffungen von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
  • Aus- und Weiterbildung von Mensch und Hund
  • GPS Geräte für Hund und Mensch

Weitere Projekte sind in Planung.